Menü
.

Girls'Day an der Technischen Hochschule Rosenheim

Der Girls' Day ist das weltweit größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen. Der Tag bleibt weiterhin hochaktuell und relevant, denn viele Schülerinnen entscheiden sich tendenziell immer noch für „typisch weibliche“ Berufe bzw. Studiengänge und schöpfen somit das Potenzial ihrer Berufsmöglichkeiten nicht aus. Industrie, Wirtschaft und viele Dienstleistungsunternehmen suchen allerdings händeringend nach technisch qualifiziertem Nachwuchs.

Wir wünschen uns, dass junge Frauen und Mädchen sich für Technik begeistern, ihr Interesse in technische Fächer erproben können und so noch mehr Zutrauen in ihre Fähigkeiten gewinnen. Die TH Rosenheim unterstützt den bundesweiten Girls’Day daher mit interessanten Mitmach-Angeboten, um Schülerinnen der Jahrgangsstufen 8 bis 10 zukunftsträchtige Berufe im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) vorzustellen und wichtige Tätigkeitsfelder erlebbar zu machen.

Der nächste Girls’Day findet am 28. April 2022 statt! Anmeldungen sind dann wieder zentral über das Girls’Day-Radar möglich!

Old Browser Link