Menü
.
12.04.2017

Interne Praxisbörse wieder sehr erfolgreich

Inzwischen hat es sich sowohl bei den Studierenden unserer Studiengänge als auch bei den Firmen der Region schon herumgesprochen: Die Praxisbörse an der Fakultät für Informatik bringt Praktikanten und ihre (vorerst) befristeten Arbeitgeber erfolgreich zusammen.

mehr >
10.04.2017

Hochschule Rosenheim erhält Förderzuschlag für Innovationslabor

Im März 2016 hat sich die Hochschule Rosenheim durch ihre praxisnahen Veranstaltungen als Pilothochschule für ein Innovationslabor für Studierende qualifiziert. Nach Ablauf der einjährigen Testphase und Evaluation konnten sich interessierte Hochschulen für ein Innovation Lab bewerben. Aus über 30 Bewerbern wurde nun die Hochschule Rosenheim gemeinsam mit 10 weiteren Hochschulen vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ausgewählt und erhält über einen Zeitraum von zwei Jahren eine Fördersumme von 211.000 €.

mehr >
27.02.2017

25 Jahre Seinäjoki University of Applied Sciences (Finnland)

… sind Grund genug, um zu gratulieren. Die Seinäjoki University of Applied Sciences (kurz SeAMK) hatte vom 13. bis 17. Februar internationale Gäste ihrer Partnerhochschulen zur „SeAMK International Week“ geladen. Neben Professor Dr. Markus Breunig (Fakultät für Informatik) nahmen Prof. Dr. Stephan Hornig (Fakultät BWL) und Bettina Kliegl (International Office) an den Feierlichkeiten teil.

mehr >
24.01.2017

Sich mit den Besten vergleichen ...

... können Unternehmen u.a. durch Benchmarking. Auf der Basis dieser Managementmethode führt Dr. Andreas Krüger, Professor an der Fakultät für Informatik der Hochschule Rosenheim in Kooperation mit der Stampa & Partners AG, Zug (Schweiz), die Studie "Benchmark2017 - Unternehmensplanung" durch. Eingeladen sind Unternehmen jeder Größe und Branche, um ein größtmögliches Vergleichspotential zu schaffen.

mehr >
23.01.2017

Qualität des Studiengangs Wirtschaftsinformatik auch weiterhin anerkannt

Den Studierenden und Studieninteressierten am Studiengang Wirtschaftsinformatik (Fakultät für Informatik der HS Rosenheim) wurde einmal mehr auch von offizieller Seite bestätigt, dass ihr Studiengang zu den qualitativ anerkannten Studiengängen zählt: die Re-Akkreditierung wurde erfolgreich bestanden und gilt bis zur nächsten Prüfung im September 2022.

mehr >
10.01.2017

„Lehre trifft Praxis“ - ein voller Erfolg

... und ein gelungener Auftakt für die neue Veranstaltungsreihe des Rosine e.V. (Rosenheimer Informatik-Netz). Studierende und Ehemalige interessierten sich für „Business Intelligence im Wandel“. Neben Prof. Dr. Andreas Krüger gehörten auch Frank Jost (BI-Architekt und Geschäftsführer der IBICOS GmbH, München) sowie Steffen Vierkorn (Geschäftsführer der QUNIS GmbH, Neubeuern) zu den Referenten und gefragten Diskussionspartnern. Bei "Sekt und Semmeln" bot sich im Anschluss an die Vorträge noch viel interessanter Gesprächsstoff.

mehr >
22.12.2016

Industrie 4.0 – Vortrag und Diskussion

Am 08. Dezember 2016 fand in den Räumen der IHK Akademie München eine Weiterbildung zum Thema „Industrie 4.0 – Big Data“ statt. Professor Dr. Markus Breunig war einer der Vortragenden des Events.

mehr >
15.12.2016

Gut kommunizieren in interkulturellen Teams

Wie nehme ich als möglicher zukünftiger Projektleiter ausreichend Rücksicht auf andere Nationalitäten und Religionen? Was muss ich im Umgang mit anderen Nationalitäten beachten, um Missverständnisse zu vermeiden? Wie schaffe ich es, mit Personen anderer Kulturen angemessen zu interagieren und dabei die unterschiedlichen Werte und Normen auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen? Diese und viele weitere Fragen hatten das dritte Semester der Wirtschaftsinformatik dazu inspiriert, sich im November 2016 zu einem interkulturellen Nachmittag zusammenzufinden.

mehr >
12.12.2016

Initiative die Spaß macht -

dazu gehört auch das erste „Make ’n Create“ des Ro-Lip* – ein voller Erfolg für alle Beteiligten. Hier entstanden am ersten Dezemberwochenende Projekte, die einmal mehr zeigen, was alles möglich ist, wenn man sich interdisziplinär zusammensetzt und der Kreativität genug Raum lässt.

mehr >
22.11.2016

Kompakt, vielseitig und auf dem neuesten Stand

Gute (Lehr-)Bücher leben länger, vorausgesetzt, sie büßen nichts an Aktualität ein. Nicht zuletzt deshalb erschien inzwischen bereits die nächste Auflage des (Lehrbuch-) Klassikers „Grundkurs Informatik“. Gemeinsam hat das Autorenteam (Prof. Dr. Hartmut Ernst, Prof. Dr. Jochen Schmidt u. Prof. Dr. Gerd Beneken) in der neuen Ausgabe Bewährtes durch Aktuelles ergänzt. So steht mit diesem Buch auch weiterhin sowohl Studierenden als auch Praktikern ein Wissenswerk zur Verfügung, das auch den neuesten Entwicklungen in der Informatik gerecht wird.

mehr >
Old Browser Link