Menü
.

Aktuelle Um­frage­er­gebnisse des Wirt­schafts­barometers

Juli

Die monatlichen Fragen nach der aktuellen Geschäftslage und den Erwartungen ergaben für beide leichte Rückgänge. Die Lageeinschätzung fiel mit einem Saldo aus positiven und negativen Einschätzungen von +27,08 durchaus positiv aus, er lag aber um mehr als 7 Punkten unter dem Vormonat und gravierend schlechter, als im Vorjahresmonat in dem exzellente +61,5 erreicht wurden.

Seit Februar bewegen sich die Saldi der Lageeinschätzungen in einer Bandbreite von +19 und +36, so dass der aktuelle Wert noch keine wesentliche Verschlechterung darstellt.

Eine deutliche Diskrepanz zu den vergleichbaren Werten des ifo-Institutes zeigt sich bei den Geschäftserwartungen für die nächsten 6 Monate. Während die vergleichbaren Werte des ifo Institutes für Deutschland seit Februar 2019 von eher neutralen -2,4& auf aktuell pessimistische -16,9 gefallen sind, reduzierte sich der Saldo für Rosenheim nur von leicht optimistischen +19,3 auf +17,1. Sie sind damit auch spürbar besser als vor einem Jahr, als der Saldo nur neutrale +/-0 erreichte.

Vollständige Ergebnisse der Umfrage zum Juli 2019

Die Umfrage­ergebnisse senden wir unseren Teilnehmern bereits Anfang des Folge­monats zu. Hier veröffentlichen wir sie erst am Ende des Folge­monats.

Nach oben

2016 bis 2003

Das Wirtschaftsbarometer ermittelt seit 2003 die wirtschaftliche Stimmung in Rosenheim.

Auf Anfrage können wir Ihnen eventuell mit Analysen über die letzten 15 Jahre helfen.

Old Browser Link