Menü
.

roteg

Rosenheimer Technologiezentrum Energie & Gebäude

Labor für Raumlufttechnik und Raumklimasysteme

Laborleitung
Prof. Dr. rer. nat. Harald Krause

Laborteam:
M.Sc. Markus Wirnsberger
Dipl. Phys. Manuel Poller

Das Labor verfügt über eine Musterwohnung zur Untersuchung von raumlufttechnischen Systemen und Raumklimasystemen. Schwerpunkt derzeit sind Untersuchungen von einfachen Wohnungslüftungssystemen.

Aktuelles

roteg - Labor für Raumlufftechnik auf dem Symposium Wohnungslüftung an der Uni Stuttgart vertreten

Quelle: Fachverband Gebäude-Klima e. V.
Quelle: Fachverband Gebäude-Klima e. V.
Quelle: Fachverband Gebäude-Klima e. V.

Zum diesjährigen Symposium Wohnungslüftung an der Universtätit Stuttgart am 8.10. war das roteg gleich mit 2 Vorträgen vertreten. Markus Wirnsberger berichtete über sein Masterarbeit, in der er sogenannte Pendellüfter in unserer Forschungswohnung detailliert untersucht hat. Dabei wurde sowohl die Lüftungseffektivität als auch die Auswirkungen auf die Behaglichkeit im Wohnraum beim Einsatz dieses zur Zeit häufig eingesetzten Gerätetyps untersucht. In einem zweiten Vortrag stellte Harald Krause die Ergebnisse der Doktorarbeit von Thomas Strobl zu vereinfachten Lüftungssystemen mit aktiven Überströmern vor. Bei diesen Systemen kann das sonst nötige Luftkanalnetz deutlich reduziert werden. Die Präsentation kann hier abgerufen werden.

Tätigkeitsbereiche

  • Untersuchungen zu und Optimierung von Wohnungslüftungssysteme mit und ohne Wärmerückgewinnung
  • Behaglichskeitsmessungen in Verbindung mit Raumluft- und Raumklimasystemen
  • Produktoptimierungen für Wohnungslüftung und Klassenraumlüftung

Messtechnische Ausstattung

  • Forschungswohnung mit 70 m² Wohnfläche, umrüstbar auf Klassenraum
  • Vollklimaanlage zur flexiblen Belüftung und Konditionierung der Wohnung
  • Tracergasmesssystem (CO2, SF6) für Untersuchungen zur Lüftungseffektivität und Luftwechselraten
  • Behaglichskeitsmessstände für Raumluftströmung, Temperaturschichtung und Luftfeuchte
  • Steuerbare CO2 Quellen und thermische Dummys  zur Simulation von Personen
  • Diverse Volumenstrommessgeräte
  • Klimaboxen zur Simulation des Außenklimas für Einzelraumlüftungsgeräte
Old Browser Link