Absolventen des Studienganges Management in der Gesundheitswirtschaft feierlich verabschiedet

Am Freitag, den 7. Dezember 2018 fand die dritte Absolventenfeier im Studiengang Management in der Gesundheitswirtschaft an der Technischen Hochschule Rosenheim statt.

Insgesamt konnten 90 Studentinnen und Studenten ihr MGW-Studium im Laufe des Jahres 2018 erfolgreich abschließen und zur diesjährigen Absolventenfeier an die Technische Hochschule eingeladen werden. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßten Dekanin Prof. Dr. Sabine Ittlinger, Prodekan Prof. Dr. Franz Benstetter und Studiengangsleiter Prof. Dr. Robert Ott alle anwesenden Gäste. Besonders erfreulich war, dass sich Herr Hubertus Räde (stellv. Vorstandsvorsitzender der AOK Bayern) und Dr. med. Ulrich Mauerer (Vorstandsvorsitzender der Medical Park AG) die Zeit genommen hatten, ebenfalls an der Feierlichkeit teilzunehmen und das Wort an die Absolventinnen, Absolventen und deren Familien zu richten. Auch diese, vertreten durch Semestersprecher Alexander Sieberath und Studierendenvertreter Dominik Hellinger, hatten wieder einen kleinen Beitrag vorbereitet. Nach der Ehrung der „TOP 5“ überreichten Studiengangsleiter Ott und das MGW-Professorenteam allen anwesenden Absolventinnen und Absolventen eine Urkunde und ein kleines Geschenk, bevor es zum geselligen Ausklang mit Häppchen und Getränken im Foyer der Hochschule überging. Musikalisch wurde die Feier durch das Kammerorchester der TH Rosenheim, unter der Leitung von Evi Mittermaier, umrahmt.

Das gesamte Studiengangsteam gratuliert herzlich zum Abschluss im Studiengang Management in der Gesundheitswirtschaft und wünscht viel Erfolg für die Zukunft!

Old Browser Link