Menü
.

Bewerbung und Zulassungsvoraussetzung

Zugangsvoraussetzung zum Studiengang ist eine Hochschulzugangsberechtigung. Auf Grund der hohen Bewerber/innennachfrage ist der Bachelorstudiengang Angewandte Psychologie (B. Sc.) örtlich zulassungsbeschränkt (Numerus Clausus)

Wenn Sie sich für den Studiengang interessieren, dann beginnt der Weg ins Studium zunächst mit einer online Bewerbung hier. Ab dem 1. Mai ist über dieses Portal eine Bewerbung für die im Wintersemester startenden Studiengänge möglich. Weitere Informationen zum Bewerbungsablauf können Sie den Merkblättern entnehmen. 

Für die Teilnahme an dem sog. Dialogorientieren Serviceverfahren müssen Sie sich auf der Internetseite von hochschulstart.de registrieren. Im Merkblatt finden Sie weitere wichtige Hinweise! Deren Beachtung ist zwingend zur Teilnahme am Auswahlverfahren erforderlich.

Zusammengefasst:

Im Anschluss an die Registrierung bei Hochschulstart.de ist über das Onlineportal der Hochschule ebenfalls eine Online Registrierung erforderlich.

Eckdaten Studiengang

  • Abschluss: Bachelor of Science  (B. Sc.)
  • Vollzeitstudiengang
  • Dauer: 7 Semester (6 Theorie- und 1 Praxissemester)
  • Credit Points (CP): 210
  • Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester
  • Start des Studiengangs: Wintersemester 2019/20

Mittelfristig wird für den Studiengang Angewandte Psychologie das „Qualitätssiegel für psychologische  Bachelorstudiengänge an deutschsprachigen Hochschulen“ der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) angestrebt, das u.a. eine Anschlussfähigkeit an weiterführende Masterstudiengänge der Psychologie gewährleistet.1

 

1 Vgl. den Kriterienkatalog für die Vergabe des DGPs-Gütesiegels: https://www.dgps.de/fileadmin/documents/Kriterien_fuer_das_DGPs-Qualitaetssiegel.pdf (letzter Abruf: 22.03.2019)

 

Old Browser Link