Menü
.

Yoga – eine freie, leichte Bewegungsgestaltung bei intensivem Körpereinsatz

Um eine Bewegung als frei und leicht zu empfinden, unter gleichzeitigem hochaktivem Körpereinsatz benötigt es eine gute Vorstellungsbildung die von einem Ideal geführt wird. Ausgehend von diesem Gedanken erlernen wir verschiedene Grundstellungen des Yoga. Durch diese Tätigkeit kann der Körper regenerieren, es lösen sich Verspannungen, die Wirbelsäule wird gekräftigt und die Beweglichkeit wird erhöht. Es entsteht ein Ruheempfinden und eine Zuversicht in die eigenen Potentiale.

Es ist keine besondere Beweglichkeit oder Yogaerfahrung notwendig!
Die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund.

Es werden eine Isomatte oder Decke und bequeme Kleidung benötigt.

Zu Beginn des Semesters kann mit vorheriger Anmeldung bei der Übungsleiterin eine Probestunde besucht werden.

Wann und wo?

Kurs I      Donnerstag 17:30 - 18:45 Uhr
Kurs II     Donnerstag 19:00 – 20:15 Uhr

Beginn: jeweils in den ersten Semesterwochen, für nähere Info bitte Kontakt mit der Übungsleiterin aufnehmen

Dauer: 10 wöchentliche Treffen      

Kosten: Studierende € 60, sonst € 100

Raum: wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Ansprechpartner

Old Browser Link