Menü
.

Rangeln und Judo

 

Neu ab dem WS 15/16! Ab sofort treffen wir uns zweimal pro Woche:

-         Jeden Donnerstag um 18 Uhr zum Rangeln gleichzeitig zum Judo und

-         jeden Donnerstag um 20 Uhr nur zum Rangeln.

Das Rangeln ist eine Spaßrauferei mit Elementen aus dem Judo und dem Ringen. Beginnend im Kniestand wird versucht, den Gegner aus dem Gleichgewicht zu bringen und ihn mit Haltegriffen, Hebeln und Würgern am Boden zu fixieren und zur Aufgabe zu zwingen.

Dabei gelten folgende Grundsätze: Nur Bodenkampf, keine Würfe, ohne Aggression, immer freundschaftlich und sportlich fair, keine rohe Gewalt!

Die Haltegriffe und die Befreiungen daraus werden ausführlich geübt.

Beim Judo  steht das Erlernen der Wurftechniken und Haltegriffe sowie die Fallschule im Vordergrund.  Das Training beginnt mit einem umfangreichen Aufwärm- und Dehnprogramm. Gekämpft wird schließlich im Stand- und im Bodenrandori.

Tainingsoutfit:

Beim Rangeln mit T-Shirt und Sporthose, barfuß oder mit Socken.

Beim Judo mit Judoanzug und Gürtel, barfuß.

Für beide Sportarten gilt: Bitte frisch gewaschen und mit frischer Kleidung zum Training erscheinen.

 

 

Wann und wo?

Do,18:00 - 19:30 Uhr, Schießstattstraße 9-11, 83024 Rosenheim (nur 1km von der HS entfernt)

Bayern Atlas

Do, 20:00 - 22:00 Uhr, Fraunhoferstr. 6, 83059 Kolbermoor (6km von der FH entfernt)

Bayern Atlas

Weitere Termine sind nach individueller Vereinbarung möglich!

Anfahrtsbeschreibung:
Über die Äußere Münchener Straße stadtauswärts. Am Kreisverkehr in der Schwaig (Autohäuser Weinberger & Unterberger) die zweite Ausfahrt Richtung Kolbermoor nehmen. Am Briefzentrum vorbei. Nach ca. 300 m an der Ampel links (Gewerbegebiet Mitterhart-Ost) Richtung BayWa abbiegen (Einsteinstraße). Die Einsteinstraße wird ab der Rechtskurve beim Reifen John zur Fraunhoferstraße. Bis zum Wendehammer weiterfahren. Gebäude "Allianz", 20 überdachte Parkplätze. Linker Eingang, bei Markus Oppenrieder klingeln.

Anfahrt Frauenhoferstr.
Am Gebäude steht heute „Allianz“, nicht mehr „Rosenheimer Nachrichten“.

Bilder aus den Trainingsstunden

Ansprechpartner

Markus Oppenrieder, Tel. 08031/3542524, Mobil 0160/93193680, E-Mail, oder Kontakt über Facebook

 

Old Browser Link