Verstärkung für den Campus Mühldorf am Inn: Prof. Dr. Yvonne Berger vereidigt

Prof. Dr. Yvonne Berger wird Professorin im Studiengang Soziale Arbeit am Campus Mühldorf am Inn der Technischen Hochschule Rosenheim.

Studiert hat Prof. Dr. Yvonne Berger Diplom-Soziologie, Reflexive Sozialpsychologie und Pädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Hinzu kommt das Studium der Diplom-Sozialpädagogik mit den Schwerpunkten Präventive Jugend- und Gefährdetenhilfe und Resozialisierung an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Im Anschluss folgte 2017 die Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität München. In ihrer Dissertation behandelte Yvonne Berger das Thema „Biographische Orientierungen im Bildungsverlauf. Eine rekonstruktive Studie im städtischen China“. Mit der Volksrepublik China beschäftigte sich Berger auch während ihres DAAD Forschungsstipendiums (2012 bis 2013) am Department of Social Development and Public Policy an der Fudan University in Shanghai. Von 2010 bis 2020 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrbereich für qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung am Institut für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Die Forschungsschwerpunkte und Interessensgebiete von Prof. Dr. Yvonne Berger liegen in den Bereichen der Methodologie und Methoden qualitativer Sozialforschung, der Lebenslauf- und Biographieforschung, der empirischen Bildungsforschung und soziale Ungleichheit und den Forschungsgebieten der kulturellen Differenz, Diversität und der intersektionalen Perspektiven, sowie postkoloniale Theorien. „Ich freue mich insbesondere auf die Zusammenarbeit mit Studierenden in Form von gemeinsamen Lehrforschungen“, sagt Prof. Dr. Berger mit Blick auf das kommende Wintersemester.

Old Browser Link