TH Rosenheim unterstützt Entwicklung einer innovativen Bioökonomiestrategie für Bayern

Am 05. März 2020 gibt Hubert Aiwanger, Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, den Startschuss für die Entwicklung einer nachhaltigen Bioökonomiestrategie für Bayern.

"Zukunft.Bioökonomie.Bayern." Mit der neuen Strategie wird ein großer Schritt nach vorne gemacht

In enger Begleitung durch den Sachverständigenrat Bioökonomie Bayern und unter Beteiligung von Vertretern der land- und forstwirtschaftlichen Erzeugung, der Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft werden in den Regionalworkshops an bayerischen Forschungsstützpunkten Lösungsansätze zu gegenwärtigen und künftigen ökonomischen und ökologischen Herausforderungen unter Beachtung sozialer Aspekte, erarbeitet. Ziel ist es, Bayern als führenden Standort für nachhaltige Produkte und Produktionsweisen und somit als Vorbild für andere Regionen zu etablieren.

„Mit der Bioökonomiestrategie bahnen wir in allen Regionen und vielen Branchen mit nachhaltigen Innovationen den Weg zu einer Transformation der bayerischen Wirtschaft und Gesellschaft hin zu mehr Klimaneutralität“, so Hubert Aiwanger.

Die Technische Hochschule Rosenheim ist einer der bayerischen Forschungsstützpunkte in der Workshopreihe. Aufgrund der jahrelangen Erfahrung im Bereich Holz, Material und Nachhaltigkeit ist die TH Rosenheim gerne unterstützender Partner bei der Entwicklung einer Landesstrategie Bioökonomie. Der erste Regionalworkshop zum Thema „Rohstoffbereitstellung“ findet am 10.03.2020 in Rosenheim statt.

Folgende Termine sind derzeit geplant:

Auftaktkongress:

  • Donnerstag, 05. März 2020 von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr Herzogsschloss, Schlossplatz, 94315 Straubing

Regionalworkshops:

  • Regionalworkshop Rosenheim: Rohstoffbereitstellung, Dienstag, 10.03.2020 von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Regionalworkshop Würzburg: Rohstoffverwendung, Industrieprozesse, Produktentwicklung, Donnerstag, 19.03.2020 von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Regionalworkshop Augsburg: Recycling, Sammlung, Kreislaufwirtschaft, Dienstag, 24.03.2020 von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Regionalworkshop Straubing: Forschung, Innovation, Ausbildung, Montag, 30.03.2020 von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Regionalworkshop Regensburg: Gesellschaft, Konsum, Kommunikation, Donnerstag, 02.04.2020 von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Nähere Informationen finde Sie unter https://www.biooekonomiestrategie.bayern/startseite. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Veronika Auer. 

Old Browser Link