TH Rosenheim begrüßt Prof. Dr. Alp Aslan

Das Professoren-Team am Campus Mühldorf wächst: Prof. Dr. Alp Aslan hat seine Professur für Grundlagen der Psychologie angetreten.

Der 48-Jährige schloss sein Diplom-Psychologiestudium an der Universität Regensburg im Jahr 2000 ab. 2005 folgte die Promotion, 2011 die Habilitation. Von 2000 bis 2013 war Prof. Dr. Aslan in verschiedenen Positionen am Lehrstuhl für Psychologische Methodenlehre und Experimentelle Psychologie der Universität Regensburg tätig. Im Sommersemester 2013 übernahm er die Vertretung des Lehrstuhls für Entwicklungspsychologie an der Universität Siegen. Seit Oktober 2013 hat er die Leitung der Abteilung Entwicklungspsychologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg inne.

Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Dr. Aslan sind: Kognitive Entwicklung im Kindes- und Jugendalter, kognitive Kontrolle über die Lebensspanne, Abrufdynamiken im episodischen Gedächtnis, adaptive und maladaptive Formen von Vergessen sowie testbasiertes Lernen und Lehren in Schule und Hochschule. Er ist außerdem als Gutachter für diverse Fachzeitschriften tätig und hat zahlreiche Artikel für internationale Medien verfasst.

Old Browser Link