Nachwuchs auf Siegerkurs

Peter Richter, Absolvent der Hochschule Rosenheim, gewinnt beim 4. MEGGLE Gründerpreis 2015 den 3. Preis.

Die Gründer von Impact Innovations GmbH (v.l. Leonhard Holzgassner, Peter Richter, Andreas Gropp)

Für das Team der Impact Innovations GmbH war es ein Abend voller Spannung, den die Gründer um Peter Richter, Leonhard Holzgassner und Andreas Gropp nicht so schnell vergessen werden. Der Anlass war die Verleihung des MEGGLE Gründerpreis 2015 zu dem die Unternehmensgruppe MEGGLE Mitte Oktober geladen hatte. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie erhielten im Wasserburger Rathaus die erfolgreichsten jungen Unternehmer aus der Region Wasserburg eine Auszeichnung.

Toni Meggle, Vorsitzender des Aufsichtsrates der MEGGLE Unternehmensgruppe, hatte bereits zum vierten Mal in Folge zur Verleihung des MEGGLE Gründerpreises eingeladen und Jungunternehmer zur Bewerbung aufgerufen. Das Team von Impact Innovations ist diesem Aufruf gefolgt und erhielt gleich im ersten Anlauf eine Auszeichnung. Unter den Augen von Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Jungunternehmern nahmen die drei Geschäftsführer von Impact Innovations den dritten Preis entgegen. Und dieser kam nicht aus irgendwelchen Händen: Gastgeber Toni Meggle und Ilse Aigner, bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, übergaben den mit 10.000€ dotierten Preis. Ein Kurzfilm stellte das Siegerteam um die drei Jungunternehmer vor. Im Anschluss an die Preisverleihung wurden die Preisträger im festlichen Rahmen des Wasserburger Rathauses gebührend gefeiert.

Nach dem erfolgreichen Abschluss seines Diplomstudiums im Studiengang Produktionstechnik (heute: Maschinenbau) an der Hochschule Rosenheim, gründete der gebürtige Rosenheimer Peter Richter mit seinem Cousin Andreas Gropp und langjährigem Freund Leonhard Holzgassner im Jahr 2010 sein eigenes Unternehmen. Unter dem Namen „Impact Innovations GmbH“ stellen die drei Jungunternehmer Sondermaschinen und Anlagen in den Bereichen der Kaltgasspritztechnik her.  Mittlerweile zählt ihr Unternehmen 15 Mitarbeiter im oberbayerischen Haun. Dass die Region Südostoberbayern mit innovativen Ideen und Nachwuchskräften in der Welt zuhause ist, beweisen Peter Richter, Leonhard Holzgassner und Andreas Gropp einmal mehr: Kunden rund um den Globus und aus den unterschiedlichsten Branchen profitieren von den Ideen und Anfertigungen des Unternehmens. Neben vielen regionalen Kunden zählt die Firma auch Industriegrößen wie General Electric zum Kundenstamm.

Weitere Informationen zum MEGGLE Gründerpreis 2015 finden Sie hier.

Quellen: Video (youtube.de - businessnetTV)

Old Browser Link