Jubiläumsfeier 50 Jahre Kunststofftechnik

Im Oktober 1969 starteten die ersten Studierenden im damals neu konzipierten Studiengang Kunststofftechnik. Am 21. November findet nun die "Jubiläumsfeier 50 Jahre Kunststofftechnik" an der TH Rosenheim statt.

In all den Jahren hat die Hochschule etwa 2.000 Nachwuchskräfte für die Bereiche Produktentwicklung, Kunststoffverarbeitung und Materialentwicklung hervorgebracht. Gemeinsam mit Absolvent*innen, Kooperationspartner*innen und Unterstützer*innen des Studiengangs blickt die Hochschule an dem Tag auf die vergangenen 50 Jahre zurück, aber auch voraus. 

Anmeldungen bis spätestens 14. November per E-Mail an Kerstin Popp (kerstin.popp* Bitte diesen Text entfernen *@th-rosenheim.de).

Programm:

  • 14:00 Uhr Grußworte: Prof. Heinrich Köster, Präsident; Franz Winterer, Vorstandsvorsitzender Seeoner Kreis e.V.; Prof. Peter Karlinger, Studiendekan Kunststofftechnik; Prof. Dr. rer. nat. Rudolf Stauber, Fraunhofer IWKS
  • 14:45 Uhr Kunststoffverpackungen – geschätzt und gehasst. Trends zum Design und Recycling: Dr. Jürgen Bruder, Vorsitzender des Industrieverbandes Verpackung
  • 15:15 Uhr Kaffeepause
  • 15:30 Uhr Innovationen und aktuelle Herausforderungen der Spritzgießtechnik: Dr. Karl-Heinz Bourdon, Kraussmaffei Technologies GmbH
  • 16:05 Uhr Potentiale der Fertigung von Kunststoffteilen mit pulverbettbasierten additiven Fertigungsverfahren: Peter Keller, EOS GmbH
  • 16:40 Uhr Polymerfaser-bewehrter Beton – Chancen, Nachhaltigkeit und Herausforderungen: Dr. Alexander Kraus, BASF
  • 17:15 Uhr Reflexion / Erfahrungsbericht aus dem Startsemester 1969: Dipl.-Ing. Bernd Wensauer und Dr. Georg Maier, Studierende des Studiengangs 1969
  • 17:45 Uhr Laborbesichtigungen
  • ab 18:00 Uhr Festabend und Erfahrungsaustausch

Ort: TH Rosenheim (Raum B 0.23)

Old Browser Link