Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer und Österreichischer Solarinitiativen (ABSI)

Die Anmeldung zur ABSI-Konferenz 2019 ist offen. Die 2-Tages-Konferenz findet am 15. und 16. Februar 2019 an der TH Rosenheim statt.
Warming Stripes. Die Abweichungen der mittleren Weltjahrestemperaturen der letzten Jahre vom langjährigen Mittel (rot über, dunkelblau unter Mittel; Grafik: Ed Hawkins)

Warming Stripes. Die Abweichungen der mittleren Weltjahrestemperaturen der letzten Jahre vom langjährigen Mittel (rot über, dunkelblau unter Mittel; Grafik: Ed Hawkins)

Die zweitägige ABSI-Konferenz, deren Ausrichter die TH Rosenheim zusammen mit der ezro, rosolar, der DGS und dem BUND ist, ist sehr hochkarätig besetzt und wird hoffentlich zu einem Anschub in unserer Region führen. Am Tag 1 der Konferenz geht es um die Fragen nach dem ‚Warum besteht Handlungsbedarf?‘ und ‚Wo müssen wir hin?‘. Praxisorientierte Vorträge aus vielen Bereichen zeigen dann am zweiten Tag auf, wie man vor Ort der Energiewende zum Durchbruch verhelfen kann - die Beantwortung der Frage ‚Wie pack ma‘s?‘. Der Festvortrag kommt von Prof. Harald Lesch (einzeln buchbar). Den Abschlussvortrag (Motivationsvortrag) hält Alexander Huber von den "Huber Buam", der sehr authentisch über seine Wahrnehmung des Klimawandels berichtet. Zur Anmeldung

Old Browser Link