International Summer School an der TH Rosenheim

Noch bis Sonntag gastieren gut zwei Dutzend internationale Studierende an der TH Rosenheim. Sie nehmen an einer International Summer School zum Thema Business Ethics teil. Die Sommerschule wird vom International Office zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Ralph Kriechbaum an der Fakultät für Betriebswirtschaft organisiert.

In diesem Jahr findet der Kurs als „Joint Summer School on Doing Business Across Europe“ in Kooperation mit den TH-Partnerhochschulen in Zwolle/Windesheim (Niederlande) und Barcelona (Spanien) statt.

Die Studierenden kommen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, China, Japan, Ecuador, Mexiko, Frankreich, der Türkei und Südafrika. Sie werden zusammen mit Rosenheimer Studierenden von Prof. Nils Rauhut, einem Gastdozenten der US-Partnerhochschule Coastal Carolina University, im Rahmen eines Blockseminars unterrichtet. Ausflüge in und um Rosenheim, zur BMW-Welt nach München und an den Chiemsee runden das Programm ab.

Weitere Informationen unter: www.th-rosenheim.de/en/international/

Old Browser Link