Hunderte Besucher beim Tag der offenen Tür am Campus Burghausen

Etwa 400 Interessierte haben sich den Campus Burghausen am Tag der offenen Tür angeschaut. Die Besucher informierten sich am Samstag über die an dem Außenstandort der TH Rosenheim angebotenen Studiengänge Betriebswirtschaft, Chemieingenieurwesen und Chemtronik.

Der Studiengang Chemtronik wird erstmals angeboten und startet zum kommenden Wintersemester.

Den Besuchern standen Lehrende, Mitarbeitende und Studierende für Fragen zur Verfügung, in Vorträgen vermittelten sie zudem Informationen zum Studium im Allgemeinen und zu den Studiengängen am Campus Burghausen im Besonderen. Praktisch wurde es nicht nur bei anschaulichen Versuchen im Hauptgebäude in der Marktler Straße, sondern auch bei Führungen in den Laboren, die in den Räumlichkeiten des Berufsbildungswerkes Burghausen (BBiW) untergebracht sind.

Die Bewerbung für ein Studium an der TH Rosenheim ist noch bis zum 15. Juli möglich. Weitere Informationen unter: www.campus-burghausen.de

Old Browser Link