Festakt: Wissenschaftliche Einrichtung THRO Campus Mühldorf am Inn feiert den neuen Bachelorstudiengang Angewandte Psychologie

Zum Wintersemester 2019/20 ist am Campus Mühldorf am Inn der TH Rosenheim der Bachelorstudiengang Angewandte Psychologie gestartet. Dieser Erfolg wurde am vergangenen Donnerstag in einem Festakt gefeiert.

Zum Festakt des Studiengangs Angewandte Psychologie kamen hochkarätige Gäste an den Campus Mühldorf am Inn

Jeder Studienanfänger wurde persönlich begrüßt und bekam die besten Wünsche für sein Studium mit auf den Weg

Prof. Heinrich Köster, Präsident der TH Rosenheim und Prof.Sabina Schutter, Institutsleitung Campus Mühldorf am Inn, führten durch die Veranstaltung

Die Campusband Mühldorf am Inn nahm Gäste, Studierende und Mitarbeiter*innen zum Festakt in Empfang. Hochschulpräsident Prof. Dr. Heinrich Köster und Institutsleiterin Prof. Dr. Sabina Schutter moderierten durch den Vormittag und begrüßten die neuen Studierenden sowie hochkarätige Gäste aus der Politik: Ministerialdirigent Christian Schoppik (Bayerischer Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst), Dr. Marcel Huber (Mitglied des Bayerischen Landtags), Georg Huber (Landrat des Landkreises Mühldorf a. Inn) und Marianne Zollner (Bürgermeisterin der Stadt Mühldorf a. Inn) zum feierlichen Festakt am Campus Mühldorf am Inn.

In seinem Grußwort lobte Ministerialdirigent Christian Schoppik die Arbeit am Campus und war beeindruckt von der großen Bewerber- und Studierendenzahl, auch im Vergleich zu anderen Standorten. Dr. Marcel Huber spürte das Startup- und Pionierfeeling am Campus und bedankte sich bei allen, die den Standort mitgestalten. Auf politische Unterstützung, um den Campus Mühldorf am Inn weiterzuentwickeln, freut sich Bürgermeisterin Marianne Zollner. Landrat Georg Huber erinnerte in seiner Rede an die Anfänge des Campus Mühldorf am Inn, schloss sich dem Dank seiner Vorredner an und gab einen Ausblick zum Ausbau des Standortes in den nächsten Jahren. Mit den Worten „Ich werde dafür sorgen, dass der Weg für den Campus nicht mehr zurückgeht, bevor ich aus meinem Amt gehe“, rundete er seine Grußworte ab.

Hochschulpräsident Prof. Heinrich Köster gab einen zusammenfassenden Blick auf zurückliegende Meilensteine und die Erfolgsgeschichte der wissenschaftlichen Einrichtung Campus Mühldorf. Mit Blick nach vorne zum geplanten Ausbau des Gebäudes und der Erweiterung des Studienangebots wurde die Bedeutung der Stadt Mühldorf als Studienstandort besonders deutlich. Abschließend zeigte Direktorin Prof. Dr. Sabina Schutter einen Ausblick zu weiteren geplanten Angeboten, wie dem Bachelorstudiengang „Grundschulpädagogik“.

Drei Studierende aus dem Studiengang Soziale Arbeit erhielten für ihren Science Slam-Beitrag großen Applaus. Die Slammer ließen in kurzer Zeit ihrer Kreativität freien Lauf und präsentierten auf unterhaltsame Art und Weise ihr Fachgebiet.

Prof. Dr. Johannes Huber, Studiengangsleiter Angewandte Psychologie, stellte den Studiengang und seine Inhalte vor. Für die Erstsemester des Studiengangs Angewandte Psychologie war der feierliche Festakt ein besonderer Rahmen zum Studienstart. Gäste aus Politik und Öffentlichkeit sowie Vertreter der Hochschule ließen es sich nicht nehmen, jeden Studienanfänger persönlich zu begrüßen und Wünsche für ein erfolgreiches Studium mit auf den Weg zu geben.

Old Browser Link