Delegation aus Japan besucht TH Rosenheim

Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Rosenheim-Ichikawa hat der Bürgermeister der japanischen Großstadt, Hirotami Murakoshi, mit einer offiziellen Delegation die TH Rosenheim besucht.

Mit dabei waren unter anderem der Präsident und der Geschäftsführer der Heiwa Kagaku Industry Co., Ltd., einem Herstellter von umweltfreundlichen Kunststoffbehältern. Nach einer Begrüßung durch TH-Kanzler Oliver Heller und einer Einführung von Prof. Dr. Nicole Strübbe besuchten die Gäste ausgewählte Labore der Kunststofftechnik und konnten so einen Einblick in die Lehr- und Forschungsschwerpunkte im Bereich Kunststofftechnik an der TH Rosenheim gewinnen.

Old Browser Link