25 Jahre Internationales Holzbauforum

Das Internationale Holzbauforum feiert sein 25.Jubiläum mit Rekordzahlen an Besuchern und Ausstellern und zeigt, dass es die wichtigste Veranstaltung für die Branche ist.

Prof. Heinrich Köster, Präsident der Technischen Hochschule Rosenheim ist einer der Gründer des Internationalen Holzbauforums

Vor 25 Jahren gründeten die Absolventen der Holztechnik Rosenheim und heutigen Professoren Heinrich Köster (Präsident der Technische Hochschule Rosenheim) und Uwe Germerott (Berner Fachhochschule) das Internationale Holzbauforum. Prof. Köster ist seit der ersten Stunde Präsident dieses Forums und Prof. Germerott CEO und Vorstand. Gemeinsam mit weiteren Hochschulprofessoren der TUM, Aalto University, UNBC, der Technischen Universität Wien und Partnern aus Hochschulen, der Industrie und dem Handwerk entwickelten sie das Forum zu einer internationalen Größe mit jährlich 6.500 Teilnehmern an verschiedenen Standorten in Europa. Mit rund 2450 Teilnehmern aus 36 Nationen im Dezember 2019, 25 Jahre nach dem 1. Forum, wurde das Jubiläumsforum seiner Einzigartigkeit und weltweiten Bedeutung gerecht.

Einen ausführlichen Nachbericht zur Veranstaltung finden Sie hier

Foto: mikado

Old Browser Link